Ziele

 

Ziel unserer Weiterbildung ist der qualifizierte Einsatz des Hundes im therapeutischen Arbeitsfeld, wie z.B.

  • Altenheimen
  • Behinderteneinrichtungen
  • Ergo- / Physiotherapiepraxen
  • Sozialpädagogischen Einrichtungen
  • Psychiatrischen Einrichtungen
  • Hospitz

 

Der Halter soll ein theoretisches und praktisches Wissen erlangen, wie er die Fähigkeiten und Möglichkeiten seines Hundes professionell in den verschiedenen Einsatzbereichen nutzen kann. Dabei ist Sicherheit und Wohlbefinden von Hund und Klienten von entscheidender Bedeutung.

 





© Birgit Baden